Häufig gestellte Fragen

Natürlich haben Sie Fragen! Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen und ihre Antworten für Sie zusammengestellt. Haben Sie noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach.

Kann ich ein Solar-Carport auch leasen?
Ja, neben dem Kauf gibt es auch Optionen für eine Finanzierung und operatives Leasing: AmperaPark Easy
Werden die Autos auch aufgeladen, wenn die Sonne nicht scheint?
Ja, in diesem Fall werden die Autos entweder mit Ökostrom aus dem Stromnetz oder mit Solarstrom aus einer Batterie geladen. AmperaPark verfügt über eine eigens entwickelte Software, die dafür sorgt, dass die produzierte Solarenergie so intelligent wie möglich genutzt wird.
Brauche ich eine Baugenehmigung für ein Solar-Carport von AmperaPark?
In Deutschland ist eine Baugenehmigung nötig, um ein Solar-carport zu errichten. Die Experten von AmperaPark stehen Ihnen in diesem Prozess dauerhaft zu Verfügung.
Gibt es (steuerliche) Vorteile, wenn ich eine Solarladestation installieren lasse?
AmperaPark arbeitet mit einem spezialisierten Unternehmen zusammen, welches bei möglichen Steuervorteilen oder Subventionen helfen kann.
Kann der Solar-Carport bei einem Umzug meines Unternehmens mitgenommen werden?
Unsere AmperaPorts werden je nach lokalen Anforderungen mit einem Schraub- oder Betonfundament errichtet. Im Prinzip kann daher das gesamte System an einen anderen Standort versetzt werden. Gegebenenfalls muss ein neues Betonfundament gegossen werden.
Kann ein Solar-Carport von AmperaPark erweitert werden?
Ja, das System ist modular und leicht erweiterbar.
Kann ich ein AmperaPort installieren, wenn das Grundstück nicht mir gehört?
In diesem Fall wird der Eigentümer des Grundstücks kontaktiert. Ist die Gemeinde der Eigentümer der zu bebauenden Parkfläche, kann auf die Klimaziele verwiesen werden, die jede Gemeinde verfolgt. Ein Solar-Carport kann deutlich dazu beitragen diese Ziele zu erreichen.
Wie lange dauert es, ein Solar-Carport zu bauen?
Nach Unterzeichnung des Vertrags und Erteilung der Baugenehmigung kann der Bau sehr schnell beginnen. Die Netto-Bauzeit beträgt 2 Wochen.
Was sind Glas-Glas-Solarmodule?
Bei Glas-Glas-Solarmodulen sind die Solarzellen auf beiden Seiten mit Glas bedeckt. Diese Solarmodule haben eine längere Lebensdauer, einen höheren Wirkungsgrad und geringeren Energieverlust.

Nachhaltiger
mit einem Solar-Carport!

Interessieren Sie sich auch für eine grüne Aufwertung Ihres Parkplatzes?

vereinbaren Sie einen Beratungstermin Angebot anfordern